Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0

Benedikt Gollan erhält "Best Paper Award" in Rom

PCA-Mitarbeiter Benedikt Gollan wurde im Rahmen der 8. Internationalen Konferenz für Future Computational Technologies and Applications - Future Computing  2016 - in Rom mit dem Best Paper Award für seine Arbeit "SEEV-Effort - Is it Enough to Model Human Attentional Behavior in Public Display Settings" ausgezeichnet.

In dem von der Jury ausgezeichneten Artikel wird gezeigt, dass in Kombination mit einer angepassten Version des SEEV Aufmerksamkeits-Modells, die im PCA-Studio entwickelte generische, aufwands-basierte Verhaltensbeschreibung "Directed Effort" in der Lage ist, menschliches Aufmerksamkeits-Verhalten in öffentlichen Räumen zu beschreiben und vorherzusagen. Dies impliziert eine empirische Validierung der entwickelten Verhaltensbeschreibung, die durch eine spezielle Analysemethode die Verwendung von Sensordaten als Input für Aufmerksamkeits-sensitive Interaktionssysteme im öffentlichen Raum ermöglicht.

Wir gratulieren recht herzlich zur Auszeichnung!

 

Telefon: +43(0) 662 834 602 - 0